Die Bahn im Lübecker Umland

Der Lübecker Hauptbahnhof ist einer der zentralen Umsteigepunkte in Schleswig-Holstein. Aus sechs Richtungen erreichen Regionalzüge den Hauptbahnhof i.d.R. stündlich. Hinzu kommen Fernverkehrszüge auf der Vogelfluglinie (als ICE bzw. EuroCity auf der Strecke Hamburg - Lübeck - Puttgarden - Rødby - Nykøbing - København H, ergänzt durch ein EuroCity-Zugpaar von/bis Puttgarden.

Seit dem 14.12.2008 kann Lübeck auch ein ICE-Zugpaar vorweisen, das über Hamburg - Hannover - Kassel an sechs Tagen der Woche bis nach München durchgebunden ist.

In den Fernverkehrszügen gilt selbstverständlich nur der DB-Tarif, sämtliche Fahrkartenangebote des Regionalverkehrs gelten hier nicht. Nähere Infos zum Fernverkehr finden Sie auf den Seiten der Deutsche Bahn AG.

Zu den Regionalstrecken finden Sie in den Rubriken links nähere Infos.