Gültige Fahrkarten auf den Linien der Region Lübeck

Wie der Tarifübersicht zu entnehmen ist, gelten für reine Fahrten im Lübecker Liniennetz die Fahrpreise der Region Lübeck im SH-Tarif. Dieser Ergänzungstarif zum Standardangebot gilt auch für die Nutzung der Züge der Regionalbahn Schleswig-Holstein zwischen Lübeck Hauptbahnhof und Travemünde Strandbahnhof (inkl. aller Unterwegshalte), Lübeck St. Jürgen und Lübeck Flughafen (Blankensee). Seit August 2015 ist auch der Bahnhof Bad Schwartau integriert worden.

Beginnt die Fahrt in der Region Lübeck und führt von dort zu einem Ziel in Schleswig-Holstein oder Hamburg, können Sie beim Fahrer gleich ein durchgehendes Ticket des Schleswig-Holstein-Tarifes (Basisangebot) zu Ihrem Ziel erwerben. Ein zusätzlicher Fahrschein der Region Lübeck ist dann nicht nötig. Ebenso können Sie bei einer Fahrt aus Schleswig-Holstein oder Hamburg nach Lübeck gleich ein Ticket des SH-Tarifs bis zu der gewünschten Zielzone kaufen, der dann innerhalb der Region Lübeck bis zu Ihrem Ziel gültig ist. Mehr Infos hierzu finden Sie unter SH-Tarif.

In den Bussen der Region Lübeck gelten folgende Fahrkarten nicht:

  • Schleswig-Holstein-Ticket (diese Fahrkarte ist ein Ticket der Deutschen Bahn und nicht des SH-Tarifes!)
  • Mecklenburg-Vorpommern-Ticket (reines DB-Ticket)
  • Schönes-Wochenende-Ticket (reines DB-Ticket)
  • Fahrscheine der Verkehrsgemeinschaft Westmecklenburg mit Start oder Ziel Lübeck
  • Fahrscheine des Dahmetal-Haustarifes für Fahrten von oder zu einigen Orten im Hzgt. Lauenburg
  • Bahnfahrkarten des DB-Tarifes zu Zielen in Lübeck (also Fahrkarten, die nicht den Aufdruck SH-Tarif tragen)
    Ausnahme: City-Ticket (siehe unten)
In Travemünde können Inhaber der OstseeCard (d.h. Übernachtungsgäste mit Kurkarte) verbilligt Bus fahren. Es können folgende Strecken genutzt werden:
  • Linie 33                       Ivendorfer Straße - Strandbahnhof
  • Linien 35 und 38       auf dem gesamten Linienverlauf
  • Linie 40                       Strandbahnhof - Brodten


Neben dem Standardangebot an Fahrscheinen werden in der Region Lübeck noch folgende Fahrausweise anerkannt:
  • Semesterticket der Lübecker Hochschulen (Universität zu Lübeck, Fachhochschule Lübeck, Lübecker Musikhochschule) - hier gilt der Studentenausweis als Fahrausweis innerhalb der Region Lübeck
  • City-Ticket der Deutschen Bahn AG: Fahrkarten der DB AG mit dem Aufdruck "Lübeck + City" berechtigen am Ankunftstag zur Fortsetzung der Fahrt ab Lübeck Hbf mit allen Verkehrsmitteln der Tarifgemeinschaft Lübeck, um das Ziel innerhalb der Kernzone 6000 zu erreichen. Das gleiche gilt für den Tag der Rückreise umgekehrt.
    Liegt das Ziel außerhalb der Kernzone 6000, muss für die jeweilige Fahrt zusätzlich zum "City-Ticket" eine Einzelfahrkarte der Preisstufe 2 des SH-Tarifes (Anschlussfahrschein) gekauft werden. Nutzungshinweise finden Sie auch auf dem jeweiligen Ticket.

  • BahnCard100: Inhaber der BahnCard 100 dürfen in der Kernzone 6000 alle Verkehrsmittel der Region Lübeck zu beliebig vielen Fahrten nutzen. Für Fahrten über die Kernzone 6000 hinaus muss zusätzlich je Fahrt ein Anschlußfahrschein (Preisstufe 2 des SH-Tarifes) gekauft werden.

  • Trave-Ticket: Dieses Ticket ermöglicht die Nutzung der Linie 30 und 40 auf der Strecke Lübeck - Travemünde oder umgekehrt für eine Richtung sowie die Mitfahrt auf einem Schiff der Könemann Schiffahrt für die Gegenrichtung.


Die aktuellen Fahrpreise des Tarifes "Region Lübeck"  finden Sie in der Tarifübersicht.